Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung.

Die Tage sind gezählt

In regelmäßigen Abständen treffen neue Fahrzeuge der Baureihe 5300 in Köln ein und erweitern sukzessive den Fuhrpark der Kölner Verkehrs-Betriebe. Dadurch wird für die letzten Wagen der Serie 2000 die Luft dünn und die Tage im Linieneinsatz scheinen gezählt zu sein.

Doch auch die zehn Wagen der Waggon Union Berlin, mit den Nummern 2251 bis 2260, dürften aufgrund ihrer Splittergattung nicht mehr lange im Betriebseinsatz verbleiben - allen voran die beiden Prototypen mit ihrem eigenwilligem Trittstufensystem. Straßenbahnenthusiasten sollten sich also nicht nur auf 2000er konzentrieren, sondern vielmehr auch ein Auge auf den hier gezeigten Fahrzeugtyp halten.

Im Bild ist Triebwagen 2252 im Jahr 2004 auf der Friedrich-Ebert-Allee in Bonn zu sehen.

Letzte Updates:

Linienchronik 2003

Die Fahrplandaten für das Jahr 2003 wurden eingespielt.

Änderungen im VRS
Änderungen in NRW
Übersicht VRS
Übersicht NRW
Linienchronik 2022

Die Fahrplanänderungen für das Jahr 2022 wurden eingespielt.

Änderungen im VRS
Änderungen in NRW
Übersicht VRS
Übersicht NRW
Linienchronik 08/2021

Die Fahrplanänderungen der RSVG wurden eingetragen.

Änderungen der RSVG
Zur Linienchronik
Fotos in der Linienchronik

Je ein neues Foto für die Linien RE 8, RB 27, RB 28 und RB 30.

Zur Linienchronik VRS
Zur Linienchronik NRW
Zur Linie RE 8
Zur Linie RB 27
Zur Linie RB 28
Zur Linie RB 30
Abgestellte Stadtbahnwagen im Betriebshof Wesseling
Einschränkungen durch Corona

Eine Zusammenfassung rund die Betriebslage und Geschehnisse im Nahverkehr.

zur Zusammenfassung